Kurabgabe

Amt Nord-Rügen
Ernst-Thälmann-Straße 37
18551 Sagard

 

Frau Meinert
Tel.: (038302) 800-131
Fax: (038302) 800-145
E-Mail: ch.meinert@amt-nord-ruegen.de

 

Sprechzeiten:

Dienstag:      09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.30 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Nach vorheriger Terminabsprache besteht für alle Bürger die Möglichkeit, die entsprechende Fachabteilung auch außerhalb unserer Sprechzeiten zu konsultieren.

 

Erläuterungen:

 Die Gemeinden Altenkirchen und Sagard erheben keine Kurabgabe.

Die Gemeinde erheben aufgrund ihrer Abgabensatzungen die Kurabgabe für die teilweise Deckung des Aufwandes für öffentliche Einrichtungen des Fremdenverkehrs und öffentliche Veranstaltung. Für die Benutzung von Einrichtungen und für Veranstaltungen, die besondere Aufwendung erfordern, kann daneben eine Gebühr oder ein Entgelt erhoben werden.

Kurgabepflichtig ist, wer in der jeweiligen Gemeinde Unterkunft nimmt, ohne dort seinen gewöhnlichen Aufenthalt zu haben und dem die Möglichkeit zur Benutzung der öffentlichen Einrichtungen oder zur Teilnahme an Veranstaltungen geboten wird.

Die Vermieter fordern die Kurabgabe von ihren Gästen ein und stellen ihnen die Kurkarten aus.

 

zurück